Cabrio Versicherung billiger

Image2Bald ist es wieder soweit – die Sonne kommt raus und Du lässt Dein Cabrio wieder zu – oder lässt vielleicht sogar ein neues Cabrio zu. Die Cabrio Versicherung ist dabei immer ein besonderer Spaß, denn eine Cabrio Versicherung kann schnell mal das Doppelte von dem kosten, was die Versicherung für das identische geschlossene Modell aufruft.

Es wird teurer, wenn das Dach fehlt?

Allerdings. Viele KFZ Versicherungen stufen das Cabrio als größeres Risiko ein, sehen hier ein spezielles Risiko durch unaufmerksames Herumcruisen.

Die Cabrio Versicherung ist jedoch auch teurer, weil Cabrios im Kasko-Bereich tatsächlich ein höheres Risiko darstellen. Einerseits werden sie gerne mal geklaut . oft auch, weil der Besitzer sein Cabrio offen herumstehen lässt. Andererseits zahlt die Cabrio Versicherung ja auch dann, wenn Dir irgend ein Vollidiot Dein Dach aufschlitzt – und Neider gibt es ja bekanntlich genug – und wer weiss das besser als Cabrio-Fahrer?

Cabrio Versicherung: Gigantische Unterschiede

Auffällig ist, dass die Versicherungen bei der Einstufungen große Unterschiede machen. BMW 1aDie einen sehen sie als erhöhtes Risiko und wollen sie aufgrund der komplizierteren Regulierung nicht im Bestand haben – anderer erkennen in der Cabrio-Versicherung sogar eher ein Potential: Cabrios stehen überdurchschnittlich oft in Garagen, werden gepflegt und sind häufig Zweit- oder gar Drittwagen.

Es ist also wirklich Pflicht, bei der Cabrio Versicherung zu vergleichen und sich nicht einfach mit dem Preis zufrieden zu geben, den Dir dein Versicherungs-Vertreter auf den ersten Blick nennt.

Cabrio Versicherung – ein Buch mit sieben Siegeln?

Oft haben wir gehört, dass man bei der Cabrio Versicherung etwas besonderes beachten müsse. Das ist kompletter Unsinn: Jede Kasko-Versicherung deckt die typischen Schäden, die einem andere am Dach zufügen und alles andere ist Standard. Aber wichtig bei der Cabrio Versicherung im Falle eines Diebstahls: Es mag einem bei einem offenen Auto idiotisch vorkommen – aber ein Cabrio gilt als abgeschlossen, sofern es verriegelt ist. Ob das Dach dabei unten ist, spielt keine Rolle. Klingt blöd, ist aber so.





Kfz-Versicherung