Fahrzeughalter

Der Fahrzeughalter ist vereinfacht gesagt der, auf den der Wagen angemeldet ist. Normalerweise bist das Du. Alternativ kann das theoretisch auch jeder andere sein oder gar eine Firma, wenn Du einen Dienstwagen hast – aber dann musst Du dich ja in den seltensten Fällen selbst um eine billige KFZ-Vrsicherung kümmern.

Wichtig: Manche Versicherer bestrafen abweichende Halter preislich – typische Konstellation hierfür ist: Papa ist der Halter, Sohn oder Tochter sind die regelmäßigen Fahrer des Wagens, weil sie dadurch einen besseren Schadensfreiheitsrabatt bekommen.

An dieser Stelle ist immer mal zu überprüfen, ob das wirklich so ist. Manchmal ist es deutlich günstiger, den Wagen auf den tatsächlichen Fahrer zu registrieren – und irgendwann wird es ja ohnehin mal Zeit, einen eigenen Rabatt zu erwerben.